Wellness im Hotel Friesengeist

Salzgrotte

Das Konzept für unsere Salzgrotte beruht auf zwei wesentlichen Fundamenten der Wirkungen natürlicher Salze. Es werden auf eine neue Weise die wirksamen Komponenten des Steinsalzes und des Meersalzes miteinander verbunden.

Unsere Salzgrotte bietet den Besuchern damit die jodhaltige Luft des Meersalzes und die Wirkung der Mikroelemente von vielen Millionen Jahren altem Steinsalz. Der Besucher erlebt in unserer Salzgrotte ein ständig gleich bleibendes, ausgewogenes Raumklima.

Das ist ein großer Vorteil. So kann Behaglichkeit und seelische Wärme unabhängig von Zeit und Wetter vor Ort jederzeit „getankt“ werden.

Wissenschaftler entwickelten bereits im vergangenen Jahrhundert Salzgrotten, zunächst nur aus Meersalz. Sie dienten ausschließlich der Erholung, erst später erkannte man weitere Wirkungen. So waren es zum Beispiel sowjetische Kosmonauten, die dort nach anstrengenden Weltraumflügen neue Kräfte schöpften.

Steinsalz ist der Verdunstungsrückstand früherer Meere
Durch bergmännischen Abbau gewonnenes Kochsalz (Natriumchlorid mit anderen Elementen) wird in verschiedenen Feinheitsgraden angeboten. Durch das Alter der Lagerstätten und die unberührte Lage unter der Erde ist das Material frei von zivilisatorischen Belastungen.

Meersalz ist die Salzgewinnung aus dem Meer in Salzgärten
Das Meerwasser wird an den Küsten, zum Beispiel von Frankreich, Spanien, Portugal und Afrika in künstlich angelegten Becken aufgefangen. Sonne und Wind bringen das Wasser zum Verdampfen – zurückbleibt das Meersalz.

Kommen Sie entspannt zur Ruhe und lassen Sie den Alltagsstress hinter sich. Schön warm eingekuschelt liegen Sie in der Salzgrotte, lassen sich mit einem Tee Ihrer Wahl verwöhnen und vergessen einfach mal die Zeit. Das Beste daran ist, dass Sie ihrer Gesundheit auch noch etwas Gutes tun.

Soleoase

Zusätzlich bieten wir neben unserer Salzgrotte eine sogenannte „Sole-Oase”. Hier wird das Salz mit Ultraschall fein vernebelt. Dadurch wird die Wirkung erheblich verstärkt, so dass eine Sitzung in der Sole-Oase nur 20 Minuten dauert.

Massagen

Um 400 vor Christus schrieb der griechische Arzt Hippokrates, der berühmteste Mediziner des Altertums: “Der Arzt muss viele Dinge beherrschen, in jedem Fall aber das Reiben.” Gemeint ist damit die Massage. Der römische Herrscher Julius Caesar ließ sich, so ist es überliefert, regelmäßig massieren, unter anderem wegen starker Kopfschmerzen.
Unsere Massagen helfen Ihnen, den Alltag hinter sich zu lassen und den Streß einfach mal zu vergessen.
Im Hotel Friesengeist erhalten Sie:

  • Anti-Streß Massagen
  • Relax-Aroma-Öl-Massagen
  • Fußreflexzonen-Massage
  • Energy Stone Massageen

Saunalandschaft

Regelmäßiges Saunieren dient nicht nur der Regeneration des Körpers, sondern bringt auch das Immunsystem auf Trab. Durch den Wechsel von heißer Sauna und kaltem Bad wird das Herz-Kreislauf-System angeregt. Die Durchblutung und der Stoffwechsel werden angeregt.

Finnische Sauna
Die klassische finnische Saunagehört gehört zu den wohl bekanntesten und ältesten Saunaarten, die nicht nur im hohen Norden genutzt wird. Ihren Ursprung hat die Finnische Sauna in Asien, wo die Vorfahren der Finnen in der Steinzeit erste Dampfbäder und Saunen errichteten. Mit der Völkerwanderung etablierte sich das entspannende Schwitzbad in den skandinavischen Ländern und insbesondere in Finnland. Die Finnische Sauna genießen Sie in der holzverkleideten Kabine, in denen sich Sitz- und Liegebänke auf unterschiedlichen Raumhöhen befinden. Das Holz in der Kabine sorgt für eine niedrige Luftfeuchtigkeit zwischen 10 und 20 Prozent und gibt eine natürliche Strahlungswärme ab.

Bio-Kräuter-Sauna mit Lichtherapie
Im Gegensatz zur traditionellen finnischen Variante, wird unsere Sauna in der Regl mit einer Temperatur zwischen 45 und 60 Grad betrieben, was sich bei einer Luftfeuchtigkeit zwischen 40 und 55 Prozent als maximal kreislaufschonend spürbar auswirkt. Nutzen Sie die integrierten Lichtelemente in Kombination mit erlesenen ätherischen Ölen um beim Saunieren alle Sinne zu beleben. Schnell werden Sie sich völlig entspannen und so wirksam den Stresspegel reduzieren.

Infrarot-Sauna
Entspannen und dabei noch etwas für die Gesundheit tun – mit der Infrarotsauna kurbelt man den Stoffwechsel an und lindert Beschwerden wie Muskelverspannungen und Entzündungen. Die Temperaturen der Infrarotkabine sind im Vergleich zur klassischen Sauna deutlich geringer. Die Wärmebehandlung ist somit schonender. Die Infrarotkabine ist damit auch für Menschen geeignet, die empfindlich und anfällig auf Wärme reagieren.

Höhlenbad mit Unterwasserwelt

Schwimmen ist und bleibt seit vielen Jahren ungebrochen eine der beliebtesten Sportarten, da es gelenkschonend ist und man die unterschiedlichsten Muskeln beim Schwimmen aktiviert.
Unser Schwimmbad bietet Ihnen ein Temperatur von 31°/32° Grad, und ist gerade für Menschen mit gesundheitlichen Problemen in Sachen Muskeln und Gelenke eine Wohltat.

Hydro-Jet-Massage

Mit der „medi stream spa”-Massageliege erwartet Sie eine vorgewärmte, weiche Wasserliegefläche. Die Wärme und die perfekte Anpassung der „medi stream spa”-Massageliege gewährleisten ein entspanntes und ergonomisch richtiges Liegen.
Mit dem Start der Aufwasser-Druckstrahlmassage werden zwei bewegliche, computergesteuerte Düsen Wasserstrahlen erzeugt, um die klassischen Massagetechniken perfekt zu simulieren. Die Wasserstrahlen können zum Beispiel ausstreichend, kreisförmig, spiralförmig oder synchron gesteuert werden.

Diese verschiedenen Massagetechniken werden als individuelle Behandlung angeboten.Auf jeden Fall wird die Massage auf rund 400 Liter Wasser ein effektives und wohltuendes Erlebnis sein.

BlueO2 Sauerstoffkabine

BlueO2 unterstützt Heilungsprozesse bei gesundheitlichen Alltagsbeschwerden. Bei der hyperbaren Sauerstoff Therapie befinden Sie sich in einer Druckkammer und sind damit einem erhöhten Außendruck ausgesetzt.

Die hyperbare Sauerstofftherapie beruht auf einer erhöhten Sauerstoff Aufnahme im Blut und das führt zu einer Vielzahl pathologischer und physikalischer Effekte:

  • Schädigungsmechanismen werden geblockt und gleichzeitig komplexe Reparaturvorgänge inGang gesetzt.
  • Die Gefäßbildung wird durch erhöhte Sauerstoffzufuhr angeregt und Giftstoffe werden aus Ihrer Bindung im Körper verdrängt

Kommentare sind geschlossen.